KAUF AUF RECHNUNG   |   VERSANDKOSTENFREI NACH DE   |   30 TAGE RÜCKGABERECHT
0

Ihr Warenkorb ist leer

Diese 10 Klassiker sollte jeder Mann besitzen

Diese 10 Klassiker sollte jeder Mann besitzen

Stil ist nicht selbstverständlich. Stil hat man. Lässt er sich auch erwerben? Kann man Stil lernen? Man kann: Der klassische Stil, aus England stammend, beruht nicht auf steifleinernem Konservatismus, sondern umfasst jenen individuellen Umgang mit Kleidungsstücken und Accessoires, der einen Mann von Welt ausmacht. Tragend ist die Persönlichkeit, deren Spiegel: die Kleidung.


Das Hemd

Ein absolutes Muss in jedem Kleiderschrank sind Hemden. Es gibt sie preiswert als Business-Mode in den Ketten. Hier sollte man zumindest darauf achten, dass das Hemd keine Brusttasche hat, der Stoff von annehmbarer Qualität ist und die Länge stimmt.

Wer es sich leisten kann, bemüht sich um maßgeschneiderte Hemden, ein Kompromiss sind Markenhemden in passender Größe.

 

Krawatte oder Fliege?

Accessoires wie Seidenschals, Krawatten oder Fliegen bestechen durch ihr Material und ihre Machart. Sie sollten mit entsprechender Sorgfalt ausgewählt werden. Mangelt es am nötigen Kleingeld, ist es sinnvoller, auf dieses schmückende Beiwerk zu verzichten.

 

Der passende Anzug

 

Der Anzug ist heute noch das gängige Kleidungsstück für alle offiziellen Termine. Wer auf sich hält, trägt ihn auch im Büro. Meist fällt die Wahl auf den Zweiteiler, bestehend aus Jacke und Hose.

Der klassische Anzug mit Weste ist häufig maßgeschneidert, findet sich aber auch als Konfektionsware traditioneller Herrenausstatter. Gute Anzüge stammen aus England oder aus Italien.

Weiße Nadelstreifen auf blauem Grund oder unifarbene Kammgarnstoffe trägt man in der City,  Glen check oder Tweed in der Freizeit auf dem Lande.

 

Hosen - Flanell, Cord, Jeans oder Moleskin?

Geschäftlich ist man im Anzug immer korrekt gekleidet. Für den Alltag eignen sich auch Hosen aus graufarbenem Flanell in Kombination mit einem passenden Hemd oder Rollkragenpullover. Moleskin, Cord und insbesondere Jeans bleiben dem Weekend vorbehalten.

Je nach Situation und eigenem Stil lassen sich auch Jeans und Anzugjacken zusammen tragen. Kurze Hosen sind, bis auf gänzlich private Aktivitäten im Freizeitbereich, ein absolutes No-Go.

 

Der richtige Gürtel

Kleinigkeiten können ausschlaggebend sein. Nirgendwo trifft dies mehr zu, als bei der Wahl des Gürtels. Zu Moleskin-, Cordhosen und Chinos trägt man Stoffgürtel. Zu allen offizielleren Anlässen grundsätzlich Ledergürtel.

Gürtel sollten dezent in schlichtem Schwarz oder Braun gehalten sein. Klassisch haben sie eine Messingschnalle. Durch jahrelangen Gebrauch entsteht die richtige Patina.

Generell sollte der Gürtel insgesamt zur Kleidung und zur Farbe der Schuhe passen.

 

Was wirklich zählt: Schuhe

Die Schuhe gelten als wichtigstes Kleidungsstück. Schlechtes Schuhwerk kann den Gesamteindruck nachhaltig ruinieren. Wer nur ein geringes Budget zur Verfügung hat, sollte auf gar keinen Fall am Schuhwerk sparen.

Wenigstens ein Paar schwarze Oxfords und ein Paar braune Brogues gehören zur Grundausstattung. Maßschuhe sind erstrebenswert. Zumindest sollte man auf rahmengenähte Schuhe achten. Wichtig ist die richtige Pflege. Und natürlich gilt die eiserne Regel: After six never brown.

  

Socken und Strümpfe

Nichts wirkt irritierender als ein weißer Hautstreifen, der beim Sitzen sichtbar wird. Daher ist es unabdingbar, Strümpfe zu tragen. In Farbe und Struktur sollten diese der Kleidung anpasst sein.

Zumeist werden dunkle Farbtöne, der Schuhfarbe entsprechend, getragen. Doch gibt es auch die Möglichkeit kleiner Regelverletzungen, indem man ein sympathisches Weinrot oder ein interessantes Muster wählt.

 

Das gewisse Extra

Ein Blick auf die Uhr des Gesprächspartners verrät Entscheidendes. Die Uhr eines Mannes sollte dem Wert dreier Monatsgehälter entsprechen und, ebenso wie die Manschettenknöpfe, zum Stil passen. Sportliche Uhren mit vielen Funktionen gehören mehr in den Freizeitbereich.

Eine Uhr wählt man nur bedingt nach modischen Gesichtspunkten. Es ist eher eine Anschaffung für's Leben. Mitunter für die nächste Generation.

 

Es war Oscar Wilde, der sagte: „Ich habe einen ganz einfachen Geschmack: Ich bin immer mit dem Besten zufrieden.“ Stil kann man sich erarbeiten, eine Garderobe kann wachsen und mit den Jahren erhalten qualitativ hochwertige Kleidungsstücke jenen Glanz, der von Wertmaßstäben und Stilbewusstsein zeugt.

 



Vollständigen Artikel anzeigen

Das sind die top Männerfrisuren 2017
Das sind die top Männerfrisuren 2017

Männer haben ihren eigenen Kopf! Das behaupten nicht nur so manche Frauen, sondern auch stilistisch gesehen zählen  Männerfrisuren...
Vollständigen Artikel anzeigen
Erfahre warum Männer Wert auf Accessoires legen sollten
Erfahre warum Männer Wert auf Accessoires legen sollten

Stilsicher und modebewußt ausgewählt kann der passende Herrenschmuck das eigene Outfit optimal vervollständigen.
Vollständigen Artikel anzeigen
So trägst du immer den passenden Gürtel
So trägst du immer den passenden Gürtel

Eines der wichtigsten modischen Accessoires für Männer ist der Gürtel. Der perfekte Herrengürtel wertet das Outfit auf und lässt den...
Vollständigen Artikel anzeigen
Alle Produkte


SO FINDEST DU DIE PERFEKTEN ACCESSOIRES!

Melde Dich jetzt an zu unserem Newsletter. Du kannst den Newsletter jederzeit kostenlos abbestellen. Die Kontaktdaten hierzu findest Du in unserem Impressum.

Obelizk Größentabelle

Messe dein Handgelenk mit einem Maßband. Wickle dazu das Maßband um deinen Unterarm an der Stelle wo du dein Armband gerne tragen möchtest. Merke dir die Zahl die sich nun mit dem Anfang des Maßbandes schneidet. Um sicher zu gehen, dass das Armband komfortabel sitzt füge einfach 1 cm dazu. Auf dem Bild siehst du wie es geht. 

Produkt Innendurchmesser 
Lion Series 20 cm 
Royal Series 20 cm

 

 

Produkt Innendurchmesser (cm)
Anchor Series Länge Individuell einstellbar
Obelizk Newsletter